Pressemitteilung

3 Jul

Elektroauto schafft neue Perspektiven

Unternehmen finanzieren Elektro-Mietfahrzeug für sozialen Träger.

Seit sie bei Perspektiven für Familien e.V. tätig ist, erledigt die Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit, Almut Fischer, alle lokalen Wege mit dem Fahrrad. Sie ist der Meinung: „Bewegung tut mir gut, und indem ich alle alltäglichen Strecken mit dem Rad zurücklege, schone ich noch dazu die Umwelt.“ Doch jede Medaille hat zwei Seiten. Denn mit dem Fahrrad kann sie nur wenig transportieren, muss ihre Kleidung anpassen und Zeit zum Reaklimatisieren einplanen. Für Termine mit Unternehmen, Präsentationen im Erzgebirge oder den Transport von Werbematerialien musste sie sich in der Vergangenheit jeweils ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor organisieren. Sie freut sich, dass ihr das durch das Mietfahrzeug nun mindestens für die nächsten zwei Jahre erspart bleibt. Denn dank des Engagements von eins energie in sachsen und dem Autoservice Demmler in Wilkau-Haßlau wird dem Verein die Miete des Stadtflitzers ‚Think City’ für diesen Zeitraum finanziert.

Das elektrische Mietauto erleichtert Almut Fischers Tätigkeit auf besondere Weise, denn nun kann sie flexibler auf Anfragen reagieren, weitere Strecken zurücklegen und problemlos Transporte übernehmen. Dass sie dabei nach wie vor umweltfreundlich unterwegs ist, begeistert sie. Vor kurzem hatten die meisten Mitarbeiter des Vereins ihre Einweisung und Probefahrt, sodass auch sie das Fahrzeug zukünftig für Besuche bei den Eltern, Einkäufen oder anderen Besorgungen nutzen können. „Das Engagement der beiden Unternehmen zeigt, wie unser Vereinsmotto ‚Gemeinsam Perspektiven schaffen’ praktische Anwendung findet“, ist Almut Fischer überzeugt, „denn dank modernster Elektrofahrzeugtechnik ergänzen sich soziales Engagement und Umweltschutz auf ideale Weise.“

Hintergrund:

Die Firma Autoservice Demmler wurde 1992 von Frank Demmler in Wilkau-Haßlau  gegründet und ist heute als Mehrmarken-Werkstatt bekannt. Das Unternehmen deckt das komplette Dienstleistungs-Spektrum rund ums Auto ab. Dazu gehören der Verkauf von Neu-, Jahres- und Gebrauchtwagen, Finanzierung und Versicherung, Werkstatt und Service, Unfallinstandsetzung, sowie PKW- und Transporter Vermietung.  Seit 2010 werden verschiedene Elektrofahrzeuge im Verkauf angeboten. Weitere Informationen unter www.autoservice-demmler.de

Der Versorger eins ist der führende kommunale Energiedienstleister in der Region Chemnitz. Das Unternehmen mit Sitz in Chemnitz versorgt rund 400.000 Haushalts- und Gewerbekunden mit Erdgas, Strom, Wärme und Kälte sowie Wasser und energienahen Dienstleistungen. Der Energiedienstleister engagiert sich für die Jugend, den Sport und die Kultur im angestammten Versorgungsgebiet. Weitere Informationen unter www.eins.de

Der Perspektiven für Familien e.V. wurde 1992 gegründet und betreibt seit über zwanzig Jahren das „Haus Kinderland“ – eine Einrichtung der offenen Kinder-, Jugend- und Familienhilfe im Chemnitzer Stadtteil Markersdorf. Kinder und Jugendliche können dort ein vielseitiges Nachmittagsprogramm erleben. Auch für die ganze Familie gibt es unterhaltsame und fördernde Angebote von Familien-Nachmittagen bis zur Erziehungsberatung. Das Projekt finanziert sich überwiegend aus Spenden. Der Start weiterer Projekte ist geplant. Weitere Informationen unter www.hauskinderland.de